Home » Beitrag veröffentlicht von CHU

Archiv des Autors: CHU

12. Kongress der DGfB in Köln (28-30.09.2022)

12. Kongress der Deutschen Gesellschaft
für Biomechanik (DGfB)

Der Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Biomechanik findet vom 28-30.09.2022 an der Deutschen Sporthochschule Köln statt.

Abstract Deadline verlängert bis zum: 16.05.2022

www.biomechanik-kongress.de

Der Präsident Prof. Dr. Wolfgang Potthast und Vorstand der DGfB

 

8th International RSA Meeting – Nijmegen, NL (13-14.04.2023)

RSA Meeting 20238th International Meeting of The International Radiostereometry Society

Dear colleagues,

After the very successful 7th International RSA Meeting live from Oslo, we are honored to take over from Stephan Röhrl and team to organize the next International RSA Meeting. It is our great pleasure to announce the 8th International RSA Meeting, which will be held in the Netherlands in 2023.

The last days of 2021 have arrived, and we are already busy for months behind the scenes to prepare for the next RSA Meeting. This meeting will be jointly organized by an enthusiastic team from Sint Maartenskliniek, Radboudumc and Leiden University Medical Center, and will be hosted by the Sint Maartenskliniek in Nijmegen. Although restrictions regarding the ongoing COVID pandemic are still effective, we are positive and are expecting to organize a real life, on site Meeting in 2023.

For now, just mark the following days in your calendar:

Abstract submission deadline 1st of December, 2022
Conference 13-14th of April, 2023
Further information about the scientific & social program and registration will be available soon at the conference website.

We look forward to welcoming you in 2023 in the oldest city of the Netherlands!

Newsletter der DGfB 2022/2

Archivierte Newsletter

Newsletter der DGfB 2022/1

Archivierte Newsletter

Hospitationen: Stipendium 2022

CeramTec_LogoHospitationsstipendium für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Es freut uns sehr, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir auch für 2022 ein Hospitations- und Reisestipendium in Höhe von 2.500 € ausschreiben. Dieses Stipendium wird einmal jährlich vergeben und für das Jahr 2022 von der Fa. CeramTec finanziert, wofür wir uns herzlich bedanken.

Antragsberechtigt sind junge Wissenschaftler/Innen, bis zu einem Alter von 35 Jahren, die sich durch eine Hospitation in einer anderen Arbeitsgruppe weiterbilden bzw. qualifizieren möchten.

Ab sofort nehmen wir diesbezüglich formlose Antrage (maximal 2 Seiten) an, in der Sie das Ziel Ihrer Reise, Ihre angestrebten Weiterbildungsmöglichkeiten im Kontext Ihrer wissenschaftlichen Ausbildung, die Eignung der gastgebenden Einrichtung und einen Budgetplan darstellen.

Zudem erwarten wir ein kurzes Empfehlungsschreiben „Letter of Recommendation“ seitens des betreuenden Wissenschaftlers der entsendenden Einrichtung sowie eine Erklärung der aufnehmenden Institution.

Wir bitten Sie, zudem einen aktuellen Lebenslauf beizulegen, aus dem wir insbesondere Ihre bisherigen wissenschaftlichen Aktivitäten entnehmen können (maximal 2 Seiten).

Ihre Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30.6.2022 an unsere Schriftführerin

Newsletter der DGfB 2021/1

Archivierte Newsletter