Home » Job Annoncen » Ausschreibung eines „Motorik“-Dissertationsstipendiums

Ausschreibung eines „Motorik“-Dissertationsstipendiums

Ausschreibung eines „Motorik“-Dissertationsstipendiums

Die Umwelt-, Regional- und Bildungswissenschaftliche Fakultät der Karl-Franzens- Universität Graz schreibt ein „Motorik“-Dissertationsstipendium für die Dauer von drei Jahren aus. Gefördert werden Dissertationsvorhaben auf dem Gebiet der Grundlagenforschung zum Ablauf menschlicher Bewegung, insbesondere solche, die zwischen Physik und Physiologie angesiedelt sind.

Interessiert es Sie, wie sich Menschen bewegen, wie Muskeln Kräfte erzeugen, diese Kräfte über Gelenke nach außen wirken oder wie diese hoch komplexen Abläufe gesteuert werden? Wenn Sie an Fragen aus diesen Themenkomplexen interessiert sind und diese mit biomechanischen Methoden untersuchen wollen, dann sollten Sie sich für dieses Stipendium bewerben.

Für die diesjährige Ausschreibung ist folgender Themenkomplex geplant:

Quer- und Längsschnittuntersuchungen zum Zusammenhang koordinativer Fähigkeiten und funktioneller bzw. struktureller Eigenschaften des menschlichen Gehirns

Sollte sich kein/e Interessent/in für den vorgeschlagenen Themenkomplex bewerben, besteht die Möglichkeit, ein Arbeitsthema zwischen einer/m herausragenden Stipendiatin bzw. Stipendiaten und der Betreuerin bzw. dem Betreuer zu fixieren.

Bewerbungsvoraussetzungen und Bewerbungsunterlagen

  • Hervorragender Studienerfolg im Diplomstudium/Masterstudium (z.B. Biologie, Medizin, Physik, Physiologie, Sportwissenschaft), welches zur Zulassung zum Doktoratsstudium (eventuell unter Auflagen) an der URBI- Fakultät berechtigt.
  • Studienabschlusszeugnis(se) in Kopie.
  • Abstract und Gutachten der Diplomarbeit/der Masterarbeit.
  • Lebenslauf und Motivationsschreiben.
  • Wissenschaftlicher Werdegang mit einem Verzeichnis allfälliger Publikationen.
  • Empfehlungsschreiben.

Unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt

Bewerbungsfrist

Die Bewerbung inklusive aller Unterlagen ist vom 1. 12. 2017 bis zum 20. 1. 2018 an die Karl-Franzens-Universität Graz, Forschungsmanagement und –service, Elisabethstraße 27, A 8010 Graz, Austria (Email: forschung@uni-graz.at, Telefon: +43 316 380 1287) zu übermitteln. Studentinnen, die Interesse an Grundlagenforschung haben, werden ermu- tigt, sich zu bewerben. Die Vergabeentscheidung und die Benachrichtigung der Bewerbe- rInnen sind für Mitte Februar 2018 geplant.

Dauer und Höhe des Stipendiums

Laufzeit: Maximal drei Jahre. Alle 12 Monate ist ein Zwischenbericht vorzulegen. Sollte einer davon nicht positiv ausfallen, wird das Stipendium eingestellt.

Höhe des Stipendiums: € 1.000,– pro Monat

Beginn der Auszahlung

Für ein Stipendium erfolgt die Auszahlung frühestens erstmalig in dem Monat, das auf die Unterzeichnung der Vereinbarung über die Gewährung eines Motorik- Dissertationsstipendiums folgt.

Ende der Auszahlung

Spätestens nach drei Jahren bzw. nach erfolgter Promotion (sofern die Promotion vor Ablauf der drei Jahre stattfindet). Im Fall außergewöhnlicher Umstände kann auf Antrag des/der Stipendiaten/in eine dreimonatige Verlängerung der Laufzeit des Stipendiums, gerechnet ab dem Zeitpunkt der Promotion, einstimmig beschlossen werden.

Vergabekommission

Der unabhängigen Vergabekommission gehören drei Wissenschaftler von deutschen und österreichischen Universitäten an. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Zuerkennung dieses Dissertationsstipendiums.

Pflichten der Stipendiatin/des Stipendiaten

  • Kein aufrechtes Arbeitsverhältnis zur Universität Graz. Ausgenommen davon sind Lehraufträge im Ausmaß unter der Geringfügigkeitsgrenze.
  • Keine die Geringfügigkeitsgrenze übersteigenden Einkünfte.
  • Inskription für ein Doktoratsstudium an der URBI-Fakultät sowie Mitglied der Doktoratsschule Sport- und Bewegungswissenschaften.
  • Der/Die Stipendiat/in ist verpflichtet, alle zwölf Monate, der Vergabekommission einen Zwischenbericht, überprüft und unterfertigt von der/dem DissertationsbetreuerIn seiner/ihrer Arbeit an der Dissertation vorzulegen.

Weitere Information zum Institut für Sportwissenschaft Graz und dem Motorik-Stipendium sind unter https://sportwissenschaft.uni-graz.at/ bzw. bei Univ.Prof. Dr. Markus Tilp (markus.tilp@uni-graz.at) erhältlich.