Home » Job Annoncen » Postdoc-Assistenten/in

Postdoc-Assistenten/in

Postdoc-Assistenten/in

Besetzung einer Stelle für eine/n vollbeschäftigte/n Postdoc-Assistenten/in (40 Wochenstunden) am Institut für Leichtbau und Struktur-Biomechanik, Arbeitsgruppe Numerische Biomechanik der TU Wien, voraussichtlich ab 1. Jän. 2019 für die Dauer von 4 Jahren. Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit EUR brutto 3711,10 (14x jährlich).

Aufnahmebedingungen:

Facheinschlägiges Doktorat in den Bereichen Maschinenbau bzw. biomedizinische Technik (Spezialisierung Biomechanik) oder in verwandten Fächern. Die Stelle ist im Gebiet der numerischen Biomechanik angesiedelt. Sehr gute Kenntnisse in der Knochenbiomechanik, 3D Bildverarbeitung, Finite-Elemente-Modellierung, muskuloskelettale Modellierung, Programmierung (C++ und Python), Erfahrung mit Kadaverexperimenten werden vorausgesetzt. Sehr gute Englisch und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und eine entsprechende Publikationstätigkeit sind erforderlich.

Wir bieten:

  • Eine kreative Arbeitsumgebung in einer der lebenswertesten Städte weltweit
  • Ein junges, hoch motiviertes Team junger Wissenschaftler
  • Eine international etablierte Arbeitsgruppe
  • Eine sehr gut ausgestattete Arbeitsumgebung (Soft- und Hardware, Biomechaniklabor)
  • Eine kontinuierliche persönliche und berufliche Weiterbildung
  • Die Möglichkeit die Forschungsarbeiten auf führenden internationalen Konferenzen vorzustellen

Wir erwarten:

  • Eine hoch motivierte, belastbare Person mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Interesse am Lösen wissenschaftlicher Probleme in einer selbstständigen, zielgerichteten Art und Weise
  • Durchführung von herausragenden Forschungsarbeiten auf internationalem Niveau im Bereich der Knochenbiomechanik
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an interdisziplinären und internationalen wissenschaftlichen Projekten
  • Schreiben von Anträgen und Einwerben von Drittmitteln
  • Mitbetreuung von Master- und PhD-Studenten
  • Übernehmen von Lehraufgaben am Institut
  • Mithilfe bei organisatorischen und administrativen Aufgaben des Institutes
  • Sehr gute Kenntnisse in der wissenschaftlichen Kommunikation sowie im Verfassen wissenschaftlicher Anträge und Publikation

Für weitere Information kontaktieren Sie bitte Prof. Dr. Dieter Pahr (dieter.pahr@tuwien.ac.at). Die Bewerbung sollte ein Motivationsschreiben, einen wissenschaftlichen Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen, eine Publikationsliste sowie eine Kopie der Doktorarbeit in elektronischer Form (einzelne PDFs archiviert als ZIP Datei) enthalten.

Bewerbungsfrist: von 05.07.2018 bis 26.07.2018

Bewerbungen schriftlich an die Personaladministration, Fachbereich wiss. Personal der TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien, oder per Mail an rene.fuchs@tuwien.ac.at

Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.