Home » Job Annoncen » Doktorand (m/w), Biomechanik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbare Fachrichtung

Doktorand (m/w), Biomechanik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbare Fachrichtung

In der Klinik für Orthopädie – Labor für klinische und experimentelle Orthopädie, Arbeitsgruppe Klinisch-experimentelle orthopädische Biomechanik – ist zum 01.07.2018 eine Stelle als

Doktorand (m/w), Biomechanik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbare Fachrichtung

mit der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 38,5 Std./Wo.) zu besetzen. Die Stelle ist projektbezogen zunächst befristet auf 2 Jahre, eine Verlängerung um 1 Jahr wird angestrebt. Es besteht die Möglichkeit der Promotion. Die Vergütung erfolgt in 13 TV-L.

Ihre Aufgaben

Biomechanisch experimentelle Untersuchung der Handwurzel, die Aufgaben sind im Einzelnen:

  • Modellierung und Simulation
  • Bildverarbeitung
  • Durchführen von experimentellen Untersuchungen
  • Mitarbeit bei klinikinternen und -externen Projekten Durchführen von klinikinternen Projekten

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Universitätsstudium im Bereich Biomechanik, Maschinenbau, E-technik o. vergleichbare Fachrichtung
  • Erfahrung in der Modellierung und Simulation sowie der Bildverarbeitung
  • Erfahrung bspw. mit Matlab oder vergleichbarer Software
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • selbstständige Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse und Erfahrung in der PC Anwendung (MS Office) wünschenswert
  • Erfahrungen in der selbstständigen Konzeption, Implementierung und statistischen Auswertung empirischer Untersuchungen sind von Vorteil

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 27.05.2018 unter Angabe der Kennziffer: GB-P-10280 an den Direktor der Klinik für Orthopädie, H. Univ.-Prof. Dr. med. Markus Tingart, Uniklinik RWTH Aachen, Pauwelsstraße 30, 52074 Aachen, E-Mail: mtingart@ukaachen.de

Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Dr.Ing.Jörg Eschweiler, Tel.: 02341 80 37368, E-Mail: joeschweiler@ukaachen.de gerne zur Verfügung.