Home » Job Annoncen » Doktorand (m/w/d) für das Thema Outcome Research

Doktorand (m/w/d) für das Thema Outcome Research

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Forschung Biomechanik am Standort Göttingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Doktoranden (m/w/d) für das Thema Outcome Research in Teilzeit für 20 h/Woche

Ihre Aufgaben

  • Analytische Untersuchung klinisch relevanter Outcome Measures in der Prothetik und Orthetik der unteren Extremität
  • Prüfung neuerer, nach der Item ResponseTheorie ausgelegter Outcomes auf Eignung zurDifferenzierung orthopädietechnischer Interventionen
  • Konzeption und Design geeigneter Outcomes für die spezifische Anwendung in der klinischen Forschung bezogenen auf die Orthopädietechnik
  • Reliabilitäts-undValiditätsprüfungenderneuentwickeltenOutcomeTests

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) in den Bereichen Orthopädietechnik, Medizintechnik, Sportwissenschaft, Bewegungswissenschaft oder vergleichbar sowie die Berechtigung zu einer Promotion an einer Hochschule
  • Vorerfahrungen durch Berufstätigkeit oder Praktika und Vorkenntnisse in klinischen und/oder biomechanischen Themenbereichen sind von Vorteil
  • Ausgeprägte sanalytisches Denkvermögen sowie konzeptionelle Stärke
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Zuverlässige Persönlichkeit mit hoher Eigenständigkeit und -initiative sowie guten Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office-Kenntnisse

Ihre Zukunft bei uns

Mit Ihren Ideen und Ihrem Engagement bringen Sie Menschen in Bewegung und Ottobock voran. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit flachen Hierarchien. Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten, individuelle Entwicklungschancen sowie umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere Ottobock Academy. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich unser Online-Karriereportal http://www.ottobock.com/de/karriere/ und geben Sie neben der Kennziffer der betreffenden Stelle auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung an.

Kennziffer: 18/00589
Ansprechpartner: Frau Kristin Rupprecht

Ottobock SE & Co. KGaA • Personalabteilung Max-Näder-Straße 15 • 37115 Duderstadt
Telefon 05527 848-1404 • Telefax 05527 848-81404 www.ottobock.com